Brücke Brücken-Center Ansbach

Das im Jahre 1997 fertiggestellte Brücken-Center und die Ansbacher Innenstadt verbindet eine ästhetische Schrägseilbrücke für Fußgänger und Radfahrer. Bei der Benutzung dieses freischwebenden Überganges ist oft ein bauwerksbedingtes Schwingen fühlbar. Einige wenige Bürger ziehen es deshalb vor, die stark befahrene Hauptstraße lieber am beampelten Fußgängerüberweg zu queren. An beiden Brückenenden stehen Skulpturen von Kurt Laurenz Metzler. Auf der Seite des Einkaufszentrums die Frau mit Hund und Tasche und auf der Innenstadtseite der Mann mit Koffer. Bedingt durch die COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen lag zum Zeitpunkt der Aufnahme eine gespenstische Sille über dem Areal.

Karte wird geladen, bitte warten...