Was mich bewegt und innehalten lässt
Florales Sonja Kormann Ansbach / 20170220175654

Florales Sonja Kormann Ansbach

Eine Freundin besitzt in der Ansbacher Altstadt einen hübschen Laden, in dem sie neben einer kleinen Auswahl von Schnittblumen und Pflanzen vor allem saisonalen Blumenschmuck, Gestecke und florale Wohnraumobjekte verkauft. Als Eigentümerin des historischen Hauses – ein dreigeschossiger Satteldachbau in Ecklage, mit einem vorkragenden dritten Geschoss und teilweise verputztem Fachwerk, der im Kern aus dem 16. Jahrhundert stammt und im 18. Jahrhundert verändert wurde – hat sie beim Ausbau des Ladens keine Kosten und Mühen gescheut und so ein wahres Schmuckstück geschaffen.

Florales Sonja Kormann

Auf der nachfolgenden Karte ist der Ort der Aufnahme markiert. Sie lässt sich im Vollbildmodus betrachten, lässt sich vergrößern, verkleinern und verschieben, und enthält weitere anklickbare Markierungen, die zu anderen Fotografien führen.

Das nachfolgende Bild ist anklickbar. Es lässt sich im Vollbildmodus betrachten, es lässt sich vergrößern, verkleinern und verschieben, und es kann zur weiteren Nutzung unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International heruntergeladen werden.

Florales Sonja Kormann Ansbach / 20170220175654 | Bernd Hartenberger | CC BY-SA 4.0 International

Setzen Sie bitte diese Angabe in ausreichende Nähe zum Bild, wenn Sie dieses unter Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International nutzen.