Was mich bewegt und innehalten lässt
Kartonagen / 20170715145030

Kartonagen

In dieser gut 50 Meter langen Halle einer verlassenen oberfränkischen Porzellanmanufaktur wurde das fertige Porzellan einst verpackt und versandfertig gemacht. Unmengen unbenutzter Kartons – teilweise noch als Pakete zusammengeschweißt – stapelten sich zu beiden Seiden. Leider sind diese Stapel von Vandalen umgeschmissen worden, so dass zumindest an dieser Stelle kein Durchkommen mehr möglich war.

Das nachfolgende Bild ist anklickbar. Es lässt sich im Vollbildmodus betrachten, es lässt sich vergrößern, verkleinern und verschieben, und es kann heruntergeladen werden.

Kartonagen / 20170715145030 | Bernd Hartenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.