Stadt - Bernd Hartenberger
Powered by SmugMug Log In

Kappl Lehrberg / 20160731204549

Auf der östlichen Anhöhe Lehrbergs befindet sich eine unter Denkmalschutz stehende Turmruine, die so genannte Kappl. Es handelt sich um den Rest einer im Jahr 1430 durch Friedrich oder Eustachius von Lerpauer errichteten Bergkapelle. Diese hatte an Bedeutung verloren, als der letzte des Geschlechts von Birkenfels ohne Nachkommen verstarb. In Folge dessen verfiel der Bau und wurde – bis der Markgraf dieses Vorgehen unter Strafe stellte – von den Lehrberger Bewohnern als Steinbruch für den Häuserbau genutzt. Heute ist diese Ruine das Wahrzeichen Lehrbergs und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

BayernDeutschlandKapplLehrberg